The Playmates

 

1966 gegründet von Gerhard Gerstner (voc, dr), Stefan Junge (g, voc) und Dieter Hupp (b,voc). Noch im selben Jahr stößt Dieter Kaiser (g, voc) hinzu.

 

1967 ändert sich das Line-Up wie folgt: Gerhard Gerstner (voc, g), Werner Vogel (g, voc), Frank Kühdorf (g, voc), Ronald Gerstner (dr).

 

1968 löst sich die Band auf.

 

Das Repertoire der Band bestand aus den gängigen zeitgenössischen Hits der Flower-Power-Ära.