Schall & Rauch

Berry Bäuerle (dr, voc), Peter Bremm (g), Rolf Heimroth, Jörg "Yogi" Groh (g),

Harry "Kamikaze" Rothe (g), Marcus Müller (b), Rainer Ewald (b),

Rainer Nolte (dr), Thomas Hesse (sound)

Auftritt im Rumpenheimer Schloß Anfang der 80er
Auftritt im Rumpenheimer Schloß Anfang der 80er

Im Dezember 1976 von Berry Bäuerle, Marcus Müller, Harry Rothe, Peter Bremm und Rolf Heimroth gegründet. Ende 1978 steigen Harry Rothe und Rolf Heimroth aus.

Neu an der Gitarre; Yogi Groh, kurze Zeit später ersetzt Rainer Ewald Marcus Müller am Bass. Im April 1980 ergänzt Rainer Nolte die Gruppe.

 

Das Repertoire der Band besteht zum großen Teil aus Eigenkompositionen mit gesellschaftskritischen Texten.

 

1983 löst sich die Gruppe auf.